ANMELDUNG


Anmeldung, Bestätigung, Einlass - so geht's...


Euch gefällt, was Ihr lest, und Ihr möchtet zur Dark Desire? So klappt's:
 
 

Also: Wie komme ich denn überhaupt bei der Dark Desire rein?

  1. Informieren:

    Lest bitte unsere Infos auf der Website durch, beim ersten Mal insbesondere die weiteren Seiten zur Anmeldung (und Abmeldung!) und die F.A.Q. Wenn Ihr dann schon einmal bei uns wart, solltet Ihr gelegentlich die Seite Aktuelles ansehen, auf der wir Euch über aktuelle Neuigkeiten und den Anmeldestand für die nächsten Feten informieren.

  2. Anmelden:

    Euch hat gefallen, was Ihr hier gelesen habt und jetzt möchtet Ihr gerne bei einer unserer Partys dabei sein? Gut! Dafür müsst Ihr Euch anmelden, d.h., Ihr schickt uns eine Mail mit Euren Kontaktdaten (Name, Adresse, Mailadresse, evtl. Telefonnummer, evtl. SZ-Nick)* an anmeldung@darkdesire.de

    *Wer in der SZ registriert ist, teilt uns bitte bei der Anmeldung auch den SZ-Nicknamen mit, weil uns allen das ein zigfaches Hin- und Herschreiben erspart, wer Ihr denn jetzt in der SZ seid und ob Ihr Euch nur dort in unsere Partyliste eingetragen hat oder ob jemand anderes Euch mitangemeldet hat etc.pp...

  3. Automatische erste Bestätigung oder Absage: Ihr bekommt sofort (!) automatisch (!)

    entweder eine Bestätigungsmail – die besagt aber nur, dass Eure Mail angekommen ist und grundsätzlich noch Plätze auf der nächsten Fete frei sind. Damit seit Ihr sozusagen „im System“ und die Dark Desire-Maschinerie arbeitet präzise und unerbittlich weiter… *hüstel* - aber Ihr seid noch nicht auf der Gästeliste!!! (Bekommt Ihr keine solche automatische Bestätigungsmail, ist etwas schief gelaufen und Ihr schreibt bitte an webmaster@darkdesire.de)

    oder eine automatische Absage – dann wisst Ihr, dass wir vollkommen ausgebucht sind! Ich setze Euch dann aber auf eine Warteliste - vorausgesetzt, Ihr habt in Eurer Anmeldung eine Telefonnummer angegeben (siehe oben 2). Es kommt immer wieder vor, dass Gäste von uns in letzter Minute absagen (müssen), dann rufe ich diejenigen von Euch an, die auf der Warteliste stehen. Weil das immer Last-Minute-Aktionen sind, geht das nur per Telefon und nicht per Mail, weil es völlig sinnlos wäre, in diesem Fall noch großartig hin- und herzumailen. Keine Telefonnummer, keine Warteliste!

  4. Persönliche (!) Bestätigung mit Einlassnummer abwarten:

    Nach einiger Zeit (und ja, das kann dann durchaus auch schon mal ein paar Tage dauern…) bekommt Ihr eine weitere Mail von mir persönlich, in der ich noch einmal Eure Anmeldung bestätige und Euch Eure Einlassnummer(n) mitteile. Jetzt - und erst jetzt! - seid Ihr definitiv auf der Gästeliste! Merkt Euch die Einlassnummer und sagt sie mir dann am Abend der Veranstaltung an der Kasse. Diese Nummer beschleunigt den Einlass an der Kasse (siehe dazu gleich unten 5.) ganz erheblich, weil ich dann nicht in einer ellenlangen Liste nach Namen, Nicknamen oder sonstwas für Daten suchen muss ("Tja, also, ich hab' mich eigentlich gar nicht selbst angemeldet, sondern der Top von meiner Freundin, der, glaube ich, auch schon mal hier war, damals... neee, wie der heißt, weiß ich jetzt auch nicht..." und so weiter... :-).
  5. Zur Dark Desire gehen:

    Endlich! Es ist soweit: Ihr kommt abends zur Dark Desire und geht zur Kasse. Da sitze dann - ich… Ihr unterschreibt zum einen die Tagesmitgliedschaft, die ich anhand Eurer Daten (siehe oben 2.) bereits für Euch vorausgefüllt habe und entrichtet zum anderen den Beitrag für die Tagesmitgliedschaft in bar (sollten wir aus besonderem Anlass – z.B. Silvester – einmal Vorkasse anbieten, so teilen wir das gesondert mit... genau, Du ahnst es schon: Natürlich unter Aktuelles :-)
  6. Feiern!

    Ich lasse Euch rein und Ihr genießt mit uns einen wunderbaren Abend! Und wenn’s Euch gefallen hat, fangt Ihr wieder oben bei 1. an… :-)

Sollten jetzt immer noch Fragen offen sein, obwohl Ihr auch diese Seite hier und die F.A.Q. gelesen habt, stehe ich Euch natürlich dennoch gerne unter webmaster@darkdesire.de zur Verfügung (*seufz* :-)